Dipl. Geoökologe Jens Ibendorf

Georg-August- Universität Göttingen
Geowissenschaftliches Zentrum, IZNE

Goldschmidtstr. 1
37077 Göttingen

Tel. +49-551-39 14401

jibendo(at)gwdg.de

 

Jens Ibendorf

 derzeit Projektkoordinator der Projektgruppe Bioenergie am IZNE der Georg-August-Universität Göttingen
 2005 -  2009 Projektkoordinator der Emmy-Noether Nachwuchsgruppe "Ökosystemdynamik" am Institut für Botanik und Landschaftsökologie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
 1996 -  2004 Diplom in Geoökologie, Institut für Geoökologie, Universität Potsdam Diplomarbeit: Pedologische Analyse an der arktischen und alpinen Baumgrenze in Interior Alaska
2001, 2002, 2004 studentische Hilfskraft am Forest Science Department of the University of Alaska, Fairbanks
1999 - 2000 Studium an der University of Guelph, Canada, Department of Geography and Environmental Science
1998, 1999 studentische Hilfskraft bei der2nd and 3rd Mongolian Expedition der Universiät Potsdam, Institut für Geoökologie
1993 - 1994 Zivildienst bei der "Wildbiologischen Gesellschaft München", Oberammergau
1990 - 1993 Tischlerlehre, Rostock, Germany

Aufgaben im Projekt "Biomasse im Spannungsfeld"

·           Organisatorische Abwicklung des Gesamtprojekts in enger Abstimmung mit dem Projektleiter und den Teilprojektleitern

·           inhaltliche Koordinierung zwischen den Teilprojekten und Bereitstellung von Diskussionsforen

·           Koordinierung der Einhaltung des Zeitplans, der Meilensteine und der Übergabepunkte

·           Aufbau und Verwaltung eines verbundinternen Datenmanagements mit Schnittstellen­berücksichtigung

·           Überblick über Finanzen in Abstimmung mit dem Sekretariat, Verwaltung des Etats für Kleingeräte

·           Organisation von interdisziplinären Seminaren zur gegenseitigen Weiterbildung / Information über die jeweiligen Projekte

·           Organisation sonstiger Sitzungen (Einladungen, Logistik, Protokolle)

·           Organisation einer Abschlusstagung

·           Harmonisierung von Zwischen- und Endberichten aller TP

·           Öffentlichkeitsarbeit (Unterstützung u. a. allgemeinverständliche Veröffentlichungen, „Produkte“) und Materialerstellung (z. B. Faltblätter, Infohefte für Tagungen)

·           Unterstützung bei der Erstellung wissenschaftlicher Publikationen der Ergebnisse

Publikationen

  Wilmking M., Ibendorf J. 2004. An Early Treeline Experiment by a Wilderness Advocate - Bob Marshall's Legacy in the Brooks Range, Alaska. Arctic 57(1):106-109.
     

Monographien

  Ibendorf J. 2004 Pedologische Analyse an der arktischen und alpinen Baumgrenze in Interior Alaska - Diplom Thesis
     

Poster

  Jens Ibendorf & Torben Seidel. 2009. Nachhaltige Nutzung von Biomasse im Spannungsfeld von Klimaschutz, Landschaft und Gesellschaft. Biogaskonferenz Weimar 15./16.09.2009. Poster

 
  Schreiber P., Gazovic M., Ibendorf J., Wille C., Wilmking M, Kutzbach L. 2008. Early spring CH4 emissions in a boreal peatland in the Republic Komi, Northwest Russia. Poster at the IALE-D Jahrestagung 2008, 30 October – 2 November 2008, Bonn, Germany.  
  Wilmking M., Juday, G.P., Ibendorf, J. and Terwilliger, M. 2003. Modeling spatial variability of treeline white spruce growth responses to climate change - Outlook for two National Parks in Alaska, American Association for the Advancement of Sciences, 54th Arctic Science Conference, Fairbanks, Alaska.  
  Wilmking M., Juday, G.P., Ibendorf, J. and Terwilliger, M. 2003. “Winners and Losers” - Climate forcing on tree growth-landscape relationships in Alaska. - Park planning for the 21st century - 6th World Congress of the International Association for Landscape Ecology (IALE), Darwin, Australia.